% Jetzt ANGEBOTE sichern - unter Sale stöbern %

Marken vorgestellt: ACQUA DELL’ELBA

Zurück zu Blog

Diesen Beitrag teilen

Marken vorgestellt: ACQUA DELL’ELBA

Träume in Türkis – Ab sofort neu im Haus der Düfte!

“Als wir an diesem hellen Morgen im Mai den Anker lichteten erwarteten wir nicht, dass die frische Brise der Insel Elba uns auf eine schöne und außergewöhnliche Reise schicken würde.”

Fabio, Chiara und Marco von Acqua dell’Elba

Unser Traum, unsere Vision, sie wurden wahr

Ein Familienunternehmen. Drei Gründer: Fabio, Chiara und Marco! Die Leidenschaft für Parfüms und ein gemeinsamer Traum: Elba wiederzubeleben, dank der Exzellenz der besten Parfümeure, der Magie des Handwerks der toskanischen Renaissance-Werkstatt. Ein Ort, an dem die außergewöhnlichen handwerklichen Fähigkeiten des Meisters und seiner Schüler mit einer natürlichen Neigung zur Schönheit, einer tiefen Kenntnis der Kunst und Kultur und einem starken Streben nach Vollkommenheit kombiniert wurden. Vor über 20 Jahren entstand diese Idee, einer Region, einer einzigartigen Insel olfaktorisch Tribut zu zollen. Aber es war die Hochzeit des Designer-Parfum-Booms. Die großen, tösenden Marken- und Reklame-Schlachten waren im Gange; Markenhäuser überboten sich mit Werbebudgets und Kampfpreisen.

Ende der 90er Jahre schien es unmöglich, in einem von einigen multinationalen Unternehmen kontrollierten Sektor eine Parfümmanufaktur auf der Insel Elba zu eröffnen. Nachdem wir tausend Ängste überwunden haben, haben wir unsere Liegeplätze hinter uns gelassen und die Segel gehisst. Unbeeindruckt von den Sirenen der vorbeiziehenden Mode und des vergänglichen Luxus setzen wir unsere Reise fort, um Schönheit in das Leben der Menschen zu bringen. Inspiriert von den Werten Einfachheit, Qualität, Kreativität und Handwerkskunst. Unser Segelschiff segelt weiter, der Traum geht weiter.

Fabiao, Chiara und Marco von Acqua dell’Elba

Heute, 20 Jahre später, verfügt Acqua dell’Elba über 28 Ein-Marken-Geschäfte (19 auf der Insel Elba und 9 in den angesehensten Straßen von Rom, Florenz, Siena, Lucca, Venedig, Como und Palermo) und ein Vertriebsnetz von 580 Qualitäts-Parfümerien im ganzen Land. Mit einem Blick ins Ausland, um den Duft des Meeres und all seiner Schönheit in die Welt zu bringen. Das Segelboot aus türkisblauen Fernen ging nun auch im Haus der Düfte vor Anker. Seit dem 1.8.2021 sind zahlreiche Parfums, Lotions, Duschgels, Accessoires, Diffuser, Bademäntel und Taschen auch in unserem Shop bestellbar. Ganz einfach, weil wir von den Produkten, von ihrer Qualität und ihrem Look-and-Feel überzeugt sind. Wir finden, dass man das Ansinnen von Fabio, Chiara und Marco in den Produkten ihrer Linie wiederfinden kann – es ist nicht einfach nur bloße Behauptung. Hinter den subtilen betörenden Düften erahnt man den Kunstsinn und die Liebe für die Region. Kunst und Landschaft – die Basis für “überzeugende” Parfums? Parfums, die eine ganze Gegend repräsentieren können? Kunst und Gebiet sind mehr als nur ein Vorbild. Und mehr als nur ein Motto oder Rahmen. Sie stellen die wesentlichen Bedeutungen der Präsenz von Acqua dell‘Elba auf dem Markt dar. Für eine Realität, die darauf abzielt, ein Modell des Seins und des Handelns zu schaffen, das von den Kunsthandwerksläden der Renaissance inspiriert ist, hat die Kunst eine Bedeutung, die über die bloße Erhöhung der Schönheit hinausgeht. Kunst ist der maximale Ausdruck menschlicher Kreativität, etwas, dessen Bedeutung und Umfang über die Form des erzielten Ergebnisses hinausgeht und jedes Mal die Einzigartigkeit und Außergewöhnlichkeit des Menschen, seines Gefühls, seines Körpers und seines Geistes offenbart. Kunst ist also in dieser Hinsicht, eines der Geheimnisse von Acqua dell‘Elba, jenes nicht reproduzierbare Element, das die Produkte so wertvoll und einzigartig macht. “Eine echte Inspirationsquelle, die unser tägliches Leben und unseren gesamten Produktionszyklus (von der Konzeption über die Produktion und Verpackung bis hin zum Verkauf) ernähren, leiten und inspirieren kann. In diesem Rahmen engagieren wir uns für die Förderung und Weiterentwicklung unserer Arbeiten. Eine Sammlung, die uns seit ihrer Gründung den Kontakt zu talentierten Künstlern ermöglicht hat und die Jahr für Jahr weiter wächst, vor allem zu Gunsten derer, die sie gemeinsam mit uns teilen wollen. Das Land, die Region, sind die erste Quelle der Inspiration für Acqua dell‘Elba. Der Ursprung seines Traums und das Ziel seiner Bemühungen. In diesem Sinne müssen daher Initiativen zur Verbesserung des Umweltschutzes oder seiner Förderung ergriffen werden. Das Projekt „La via dell‘Essenza“, das Projekt zur Realisierung des Küstenweges der Insel Elba, sticht aus allem hervor. 130 Kilometer Wege in 12 Etappen, die der Insel Elba, der Toskana und der ganzen Welt die Insel und ihre Essenz zurückgeben sollen. Unser Bemühen spiegelt die tiefsten Werte von Acqua dell‘Elba wider; eine Verpflichtung in der Überzeugung, dass die Verbesserung des Lebens jedes Menschen durch eine sorgfältige Pflege und Aufwertung des Umwelterbes erfolgt.”

Doch noch einmal zurück zu den charakteristischen Düften selbst: Wie duftet Elba? Was macht die Linien der Firma so authentisch? Welche ist die Nische von Acqua dell’Elba? Acqua dell’Elba ist der Duft des Meeres. Seine Einzigartigkeit liegt in der Tatsache, dass alles auf einer der schönsten Inseln des Mittelmeers aus natürlichen Rohstoffen hergestellt wird, die vom Meer inspiriert sind und von erfahrenen Handwerkern verarbeitet werden. Das Geschäftsmodell von Acqua dell’Elba ist, noch einmal sei es gesagt, von den Handwerksbetrieben der Renaissance inspiriert. Der einzigartige territoriale Kontext der Insel Elba macht.Acqua dell’Elbaist zum authentischen Interpreten der Schwingungen und Atmosphären des Meeres, Mehrere Linien von Parfums (Classica, Blu, Arcipelago, Bimbi, Sport, etc.) werden ergänzt durch Schönheitsprodukte (Körpercremes, Duschgel, Shampoos, Seifen, Deodorants, Handtücher), Raumdüfte (Raumduftspender, Raumdüfte, Duftkerzen, Duftkreide), Stoffe (Hand-tücher, Bademäntel, Parei, Bermudas) und Accessoires (Taschen,). Das Startsortiment von Haus der Düfte führt schon vieles aus dem umfangreichen und mittlerweile weltweit beliebten Portfolio im Programm. Nach und nach werden wir aufstocken. Eine in ihrer Poesie klare, geradlinige Haute Parfumerie mit unvervennbaren Charakteristiken: das Türkisgrün des Packaging ohne Schnickschnack, die maritimen erfrischenden Noten in jeder Duftlinie (opulente orientalische Exotik kommt, wenn überhaupt, nur abgewandelt und milde vor), das sofortige unbeschwerte Urlaubsgefühl das einen beim Öffnen eines Flakons überkommt.

Viel Vergnügen beim Kennenlernen der Träume in Türkis – Benvenuti Acqua dell’Elba im Haus der Düfte!

Zurück zu Blog