% Jetzt ANGEBOTE sichern - unter Sale stöbern %

Große Neuheiten von CARTHUSIA

Zurück zu Blog

Diesen Beitrag teilen

Große Neuheiten von CARTHUSIA

Neue Linie mit Duft, Strandtüchern und Sonnenschutz

Was für eine Premiere! Fast ist es so, als würde CARTHUSIA, das beliebte Haute Parfumerie-Haus aus Capri, sich neu erfinden. Der brandneue Duft, A’Mmmare, hat nicht nur ein völlig anderes Gewand als alle seine Vorgänger – gleichzeitig erscheint auch passend bedufteter Sonnenschutz und dazu gibt es vier künstlerisch gestaltete Designer-Badetücher! Nach über einem Jahr voller Dunkelheit und ohne Reisen öffnet sich die Welt langsam wieder. Und bald kann man wieder das Meer und die Farben Italiens genießen. Ob dies die Motivation von Carthusia war, mit diesem open-up-Signal der Sinnenfreude eine neue Zeit einzuläuten?

A’MMARE – Die Inspiration

Mit dem neuen Duft A‘MMARE zollt Carthusia seiner „Capri DNA“ Tribut.
Als Insel, umgeben von tiefblauem Meer, ist Carthusia Teil der Seele
Capris. Wie ein geheimer Garten trägt das Meer an einem sonnigen Tag
die unterschiedlichsten Düfte in die Gassen von Capri.
Korallenzweige, Muscheln, Salz, Sand und Meerespflanzen. Ein
blumiger Garten aus Vegetation und Meerwasser, der die
Gesamtheit des Lebens und der Vegetation Capris symbolisiert.
Hier lag die Inspiration für Luca Maffei den Parfumeur von A‘MMARE
der zuvor schon Essence of the Park, Terra Mia, Tuberosa und die
Neuinterpretation von Gelsomini di Capri kreiert hat.

Der Duft:

Als zarter Kontrast zu den Salzkristallen sticht die zitrische Eröffnung durch Bergamotte und Rosmarin hervor.
Im Anschluss öffnet sich das Herz mit aquatischen und marinen Noten die von Minzblättern begleitet werden.
Die holzige Basis aus Patschouli und Moschus bildet einen harmonischen
Abschluss.

Der Flakon:

Der Flakon des Duftes wurde exklusiv von der Künstlerin Paola Tassetti* gestaltet – gestaltet, die ihren internationalen Ruhm einer spezifischen und
wiedererkennbaren Sprache verdankt. Diese Sprache drückt sich in gleich
mehreren Gebieten aus – von der Biologie bis hin zur Botanik, von der Archäologie zur Architektur. „Es war höchst interessant, an dieser kreativen und poetischen Wiedergeburt für Carthusia‘s neues Parfüm mitzuwirken, indem ich mir die Gerüche und Erinnerungen der Insellandschaft vom Meer aus vorgestellt habe“, sagt Paola Tassetti. Ich bin sehr glücklich, Teil dieses Projekts zu sein zu dürfen. Ich glaube zutiefst daran, dass die Kunst ein wesentliches Heilmittel ist, um die Liebe in allen Zeiten zu
stärken.

Die Sonnenpflege:

Zusammen mit dem neuen Duft A‘MMARE stellt Carthusia zum ersten Mal eine Sonnenpflege vor. vor, für die eine ökologisch nachhaltige Die Verpackung spart im Gegensatz zu anderen 100 ml Verpackungen 50 % an Plastik ein, Sie ist wiederverschließbar und platzsparend. Erhältlich in doppelten All-over SPF 30+ und 50+ und als After Sun.
Die Lotionen wurden nach dem Protokoll des „Ocean & Reef Care“-Programms entwickelt. Die verwendeten Filter stehen im Einklang mit der hawaiianischen Verordnung SB n. 571, die die Verwendung von Oxybenzone und Octinoxat verbietet, um Korallenriffen nicht zu schaden.

Die Strandtücher:

Um die A‘MMARE Kollektion noch zu vervollständigen, hat Carthusia zusammen mit Laboratorio Capri – einer alten Capreser Schneiderei, wo seit den 1960er für den internationalen Jet – Set Capris geschneidert wird, handgefertigte Seidenkleidung in limitierter Auflage entworfen, die für Deutschland in aufgrund der Anfertigung von Hand in Ihrer Vefügbarkeit begrenzt ist und nur auf Anfrage erhältlich ist. Außerdem gibt es vier Versionen von Strandtüchern, mit Grosgrain-Bordüren. Paola Tassetti ist eine in Italien geborene Künstlerin. Sie studierte Kunst, machte ihren Abschluss in Architektur und spezialisierte sich später auf die Landschaftsforschung. Während ihrer Aufenthalte in
Kyoto und London entdeckte sie die Anziehungskraft des Symbolismus anhand von Studien auf Leinwand und skulpturalen Installationen. Paola arbeitet im Bereich der Landschaftsforschung, mit temporären Installationen, surrealen Gemälden, digitalen Collagen, digitaler Kunst, Materialmalerei, Siebdruck und Trocknung von Kräutern. Die Strandtücher sind aus strapazierfähigem Polyester, damit der Kunstdruck zur vollen Geltung kommen kann. Maße: 150 x 100.

Zurück zu Blog