% Jetzt ANGEBOTE sichern - unter Sale stöbern %

Marken vorgestellt: WELTON, LONDON

Zurück zu Blog

Diesen Beitrag teilen

Marken vorgestellt: WELTON, LONDON

Stylish, klassisch und Avantgarde zugleich: Die Kreationen von Welton, London

Ab sofort finden Sie, liebe Parfum-Freunde des Besonderen und Individuellen, im haus-der-düfte die 7 Haute-Parfumerie-Düfte der Linie “Olfactory Journey” aus dem Hause Welton, London vor. Die Duftkollektion “Olfactory Journey” (Dufftreise) umfasst 7 Kreationen die wie kaum eine andere Linie sowohl Puristen, die Liebhaber der Klassik, als auch die Avantgardisten beglücken werden. Der Engländer John-Paul Welton verliebte sich auf einer seiner zahlreichen Reisen durch den Mittleren Osten in die lokalen Kulturen, aber auch in Aromen und Atmosphären. Er begann, eine Art Dufttagebuch zu führen. Und irgendwann reifte in ihm die Idee, die mannigfaltige Welt der Düfte als Inspiration für eigene Parfum-Kompositionen zu nutzen.

Und so gründete er 2001 das “House of Welton”. Bis heute handelt es sich dabei um eines der wenigen noch unabhänig und autark agierenden Parfumhäuser der Haute Parfumerie-Welt. Schnell machten sich seine Kreationen einen Namen und es kam zu Partnerschaften mit namhaften Modehäusern wie Karl Lagerfeld und Christian Lacroix. Welton gewann rasch an Aufmerksamkeit eines anspruchsvollen Publikums mit Sinn für Subtilität und Geradlinigkeit.

Das Parfüm ist das Luxusprodukt schlechthin. Ein Parfüm, das sich in unsere Herzen eingraviert, ist zeitlos, prestigeträchtig und lädt uns zu einer Reise durch seine subtilen Noten ein, ein Bouquet von Düften, die mit größter Sorgfalt ausgewählt wurden. Während seiner zahlreichen Reisen in den Nahen Osten verliebte sich John-Paul Welton in die dortige Kultur, in der Düfte eine so wichtige Rolle spielen. Geleitet von seiner Leidenschaft für Parfüm, arbeitet er in Grasse in Südfrankreich, einer Stadt, die für ihren weltweiten Ruf in der Parfümerie bekannt ist. Es ist dieser kreative Geist, der Welton London antreibt – man kann mit Fug und Recht sagen, John-Paul Welton leitet das Haus Welton, indem er seinen Instinkten folgt.

Um Produkte von höchster Qualität zu gewährleisten, ist unvergleichliches Fachwissen unerlässlich. Aus diesem Grund hat sich das Haus Welton dafür entschieden, alle seine Kollektionen in Frankreich zu kreieren, einem Land, das für sein außergewöhnliches Know-how bekannt ist. Die Düfte sind raffiniert und doch subtil; John-Paul Welton hat monatelang an jedem einzelnen gearbeitet und die besten Rohstoffe ausgewählt. In jeder seiner Duftkreationen offenbart er eine Sehnsucht, eine Atmosphäre, eine Erinnerung… Dies ist das Ergebnis einer präzisen und sorgfältigen Arbeit, bei der jedes Detail wichtig ist.

Um Welton’s Gedankengänge bei der Kreation eines Duftes nachzuvollziehen, seien hier von der Welton-Homepage ein paar Aufzeichnungen aus seinem besagten Tagebuch zitiert.

BOIS DE BABYLONE // Als ich mich im Schatten der Zypressen im Boboli-Garten ausruhe, ertappe ich mich unversehens dabei, wie ich von den hängenden Gärten von Babylon träume. Der Gleichklang der Namen vielleicht? Oder die Pracht eines Mythos oder der Realität?

ESSENCE DE BOIS PRECIEUX // Die Landschaften entfalten sich in einer sanften Wärme, von einem Palmenhain zum anderen…. Kinder spielen an den Ufern des Flusses.
Diese lang erwartete Reise auf dem Nil ist eine Ode an die Kontemplation.

ROSE EMPIRE // Rosen haben beeindruckende Kräfte: raffiniert, überraschend, verführerisch, süß, samtig, stachelig, pudrig…. so viele außergewöhnliche Eigenschaften, die eine erstaunliche Inspirationsquelle sind.

ICONIC AMBER OUD // …Ich bin fasziniert von seiner Architektur, seinen Fresken und Lichteffekten. Ich bin begeistert von diesem Palast aus Tausendundeiner Nacht, von der Magie dieses Juwels orientalischer Schönheit, in dem sich Vogelgesang, der zarte Duft von Blumen und das Murmeln von Wasser vermischen.

JASMIN SACRÉ // Mit dem süßen Duft von Jasmin und Orangenblüten und der frischen Morgenluft, die meine Sinne verwöhnt, genieße ich diese unglaubliche und beeindruckende Aussicht: in der Ferne die Maddalena-Inseln am wunderschönen türkisfarbenen Horizont.

Wenn aus Poesie und eigen erlebten Impressionen Parfum wird… Wir sind sicher, dass wir mit der Aufnahme der Olfactory Journey den Duftliebhabern eine Freude bereiten. Eventuell wird haus-der-düfte.de sein Welton-Portfolio noch um Diffuser und Dufkerzen erweitern? Jetzt ist aber erst einmal der Anfang gemacht mit 7 exklusiven Parfums, die ab sofort bei uns bestellbar sind.

Zurück zu Blog